Gartenschauen als Lernorte für Nachhaltigkeit
19./20. September 2019, Bundesgartenschau Heilbronn

Gartenschauen werden zunehmend als besondere Lernorte für Nachhaltigkeit erkannt. In ihnen schlummert eine Vielfalt noch nicht erschlossener Bildungspotentiale.

Mit dem bundesweiten Symposium »Gartenschauen als Lernorte für Nachhaltigkeit« soll das Momentum der Bundesgartenschau in Heilbronn genutzt werden, um erstmals Akteure von Gartenschauen und Kommunen, der Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung (BNE/BBNE), der Bürgerwissenschaften und Wissenschaftskommunikation sowie der Agrarbildung zusammenzubringen, um die Entwicklungsmöglichkeiten von Gartenschauen als Lernorte für Nachhaltigkeit darzustellen.
Im Fokus dieses Symposiums stehen sowohl bewährte als auch neue Inhalte, Formate, Methoden und Instrumente der Agrar-, Umwelt und Nachhaltigkeitsbildung.

Die TeilnehmerInnen können mehr als ein Dutzend dieser Bildungsangebote am 19. und 20. September 2019 auf dem Gartenschaugelände selbst entdecken und erleben – eine einmalige Chance die Möglichkeiten und Grenzen von BNE/BBNE-Angeboten auf einer laufenden Gartenschau exemplarisch kennen zu lernen und zu diskutieren.

Ziele des Symposiums sind die Weiterentwicklung von BNE/BBNE-Angeboten auf Gartenschauen, die Verstetigung des Erfahrungsaustauschs und die Netzwerkbildung – wichtige Schritte, damit Nachhaltigkeitsbildung auf Gartenschauen auch nachhaltig wirken kann.



Presseinformation

Bundesweites Symposium auf der BUGA zum Thema „Gartenschauen als Lernorte für Nachhaltigkeit“

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) zielt darauf ab, Menschen zu zukunfts-fähigem Denken und Handeln zu befähigen. Welche Auswirkungen haben Ent-scheidungen von heute auf die Menschen der nächsten Generationen? Welche Folgen haben Konsum und Energieverbrauch oder die Art der Fortbewegung heute auf die Welt von morgen? Dabei wird Bildung häufig auch an außerschulischen Lernorten vermittelt. Unter dem Motto „Gartenschauen als Lernorte für Nachhaltig-keit“ findet dazu am 19. und 20. September auf dem Gelände der Bundesgarten-schau Heilbronn ein Symposium statt.

Die gesamte Pressemeldung finden Sie hier (PDF).